Die ersten Wochen im neuen Rudel für Aponi

Aponi, mein kleiner Wirbelwind, hat ihre große Heimreise nach Oberhausen super gut überstanden. Beim Abschied bekam ich von ihr noch ganz viele Küsschen, Tränen rollten. Es war enorm schwer. Viele Tage danach fehlte sie mehr ohne Ende. Hier war es plötzlich so ruhig und alles vergangene kam mir wie ein Traum vor.

Aponi hat sich daheim von ihrer besten Seite gezeigt. Sie wollte erst einmal das Futter ihrer großen Stiefschwester klauen. Sie ist ein kleiner temperamentvoller Frechdachs geworden, hat sich aber sehr gut eingelebt und entwickelt sich prächtig. Spielen, wachsen, schlafen und apportieren sind zur Zeit wohl ihre Lieblingsbeschäftigungen.

20.04.2014 Besuch bei Aponi (Mischa)

6 Monate

Heute haben wir die kleine bzw. schon große Aponi (Mischa) besucht. Auf diesen Tag habe ich mich sehr gefreut. Aponi (Mischa) hat sich zu einer temperamentfreudigen Hündin entwickelt.Sie hat vieles gelernt und besucht auch regelmäßig eine Hundeschule.  Total süß und zum Abschied, der mir wieder sehr schwer viel, bekam ich wieder ein Küsschen.

Die ersten Wochen im neuen Rudel für Anoki Rufnahme Carlo

Auch Anoki(Carlo) entwickelt sich super. Ebenfalls fiel mir der Abschied von ihm sehr schwer. Mir fehlt der kleine aber kräftige stille Vertreter. Mein kleiner Pandabär.

Anoki hat sich sofort sehr gut in seinem neuen Rudel eingelebt. So langsam wird es ein Herzensbrecher. Seine neue Familie verwöhnt ihn sehr, aber durch ihre jahrelange Hundeerfahrung ist ihnen bewusst, dass auch dieser kleine Bär eine entsprechende Erziehung braucht. Leider habe ich noch keine aktuellen Fotos von ihm. Die werden aber noch kommen.

So--nun habe ich zwei schöne Fotos von Anoki (genannt Carlo) bekommen. Der kleine Panda Bär macht sich super. Ist schon relativ groß und kräftig, ganz wie sein Großvater Gimba.Ich glaube, das er später ein super schöner Rüde sein wird. Ansonsten macht er seiner Familie ganz viel Freude.

18.04.2014 Besuch bei Anoki (Carlo)

6 Monate

Wir besuchten Anoki (Carlo) an einem sonnigen Osterwochenende. Die Wiedersehensfreude war doch recht groß. Anoki hat sich zu einem kräftigen und fröhlichen Rüden entwickelt. Zur Zeit bekommt er wöchentliches Einzeltraining, das alles doch seh gut tut. Ach ja, der Abschied wurde wieder schwer für mich. Aber genau wie seine Schwester, sind doch alle in tolle Familien gekommen.

10.08.2014 Junghundetag Ahlum

Aponi vom schwarzen Tornado

9-monatige mittelgroße Hündin von vorzüglichen Typ, hübscher Hündinnen Kopf mit guten parallelen Linien, minimaler Stopp, dunkel mandelförmige Augen, kleine sehr gut angesetzte Ohren, könnten etwas enger getragen werden, im Vergleich zur Rückenlage etwas kurzer Hals, schon fester Rücken, gut entwickelte Brusttiefe für das Alter, korrekte Winkelungen vorne und hinten, etwas langer Hinter-Mittelfuß, sehr schönes Haarkleid, freundliches aufmerksames Wesen, korrektes Gangwerk mit gutem Schub, vorne noch jegendlich lose.

 

Formwert:   V 1

Richterin:     Meike Krug

 

Das habt ihr super gemacht. Bin mega stolz. Toller Richterbericht. Gratulaion

 

18.10.2014

Alles Liebe und Gute wünschen wir Euzch beiden zu eurem 1. Geburtstag. Durch die schwere Krankheit von Aragon können wir euch nicht besuchen. Aber wir hoffen, dass Ihr euch über das Geburtstagspäckhen freut und wir und ich euch bald wieder knuddeln kann. 

 

 

 

Brooke mit Anoki gen. Carlo

Aponi gen. Mischa mit dem Geburtstagspäckchen
Aponi gen. Mischa feiert ihr 2. Weihnachtsfest

17.05.2015  Anoki gen. Carlo

Heute sind die HD - und ED Werte gekommen

 

HD       :      A1

ED        :     E0/0

 

Über diese Ergebnisse freue ich mich sehr. 

24.05.2015 Aponi (Mischa) Urlaub

19 Monate

Gerade habe ich ein schönes Foto von Aponi (Mischa) bekommen. Hat mega Spaß am Wasser-

super hat sie sich entwickelt, mit ihren 19 Monaten. 

Habe schon etwas Heimweh.Wenn Brooke mit den Welpen alles überstanden hat, werden wir die kleine-große Maus wieder besuchen.

HD   :  A1

ED    :  E0/0/0

18.10.2015    2 Jahre

Im Septembner 2015 hat Aponi (Mischa) erfolgreich ihre BH mit ihrem Frauchen bestanden. Gratulation

Von ganzem Herzen wünsche ich Euch alles Liebe, viel Spaß zu eurem 2. Purzeltag. Bleibt lange so fröhlich und gesund. Ich hoffe, dass wir uns bald mal wieder sehen. Aber ich höre ja immer ganz viel von Euch. Lieben Gruß Pflegemami Gaby und Mama Brooke

2016

Aponi gen Mischa wurde dieses Jahr angekört.

Dieses bedeutet, dass Aponi im nächsten Jahr bestimmt Mami wird. Wir sind hier sehr stolz und freuen uns, dass Brooke nicht nur Mami ist sondern auch mal Oma werden wird. Alles Gute kleiner Wirbelwind.