Tagebuch

Hier schreibe ich über meine Mamirolle und meinen Welpis.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß...

 

 

18.08.2018 Cäsar vom schwarzen Tornado

Wie ich euch es schon geschrieben habe--habe ich 5 Welpis ins Leben begleitet. Frauli war so stolz auf mich, aber plötzlich wurde sie ganz nervös und besorgt. Mein kleiner Mann, der dem Nikolai in die Hände fiel..war anders als  seine Schwestern...Er hatte ein Äuglein auf und konnte nicht saugen..war aber so lieb...wollte immer nur bei mir sein...ansonsten schrie er nur.. einige Stunden später konnte er nicht mehr robben und kullerte nur so durch die Box..ich wurde auch ganz unsicher...Frauli gab ihm ganz oft das Fläschchen...dann war meine TA 2x da...Frauchen weinte so sehr..mir wurde ganz anders..habe meine 4 Babys zu mir geholt..aber den Kleinen nicht mehr...das ist die Natur Frauchen...weine nicht so..Frau Dr. Riepe schaute ganz besorgt...und Herrchen nahm den Kleinen dann in die Hand und ging weg..später legte Frau Dr. Riepe mir den Kleinen in die Box und ich gab ihm noch ein Küsschen für die Reise ins Regenbogenland.

 

Frauchen sagte:

 Kleiner Mann ... Du wolltest nur kurz "Hallo Welt" sagen und dann wieder gehen... Du hattest keine Chance hier bei uns zu bleiben..Aber du gehst nicht ohne Namen wieder fort. Cäsar vom schwarzen Tornado heißt nun ein neuer kleiner Stern am Himmelszelt. 1000 Tränen begleiten dich nun ins Regenborgenland ...

 

18.08.2018 - 21.08.2018

Ach--es ist schön Mami zu sein...aber auch sehr aufregend...ich achte immer ... das alles sauber in meiner Box ist und das meine Mädels schön bei mir sind. Frauchen bringt mir Futter in die Wurfbox...macht immer alles ganz doll sauber...bissel Fieber habe ich und Durchfall..aber Frau Dr. Riepe war heute hier...u alles ist ganz normal. Meine Äuglein sind etwas übermüdet..bekomme jetzt Salbe...u soll viel schlafen...geht aber nicht so..mit 4 Welpis am Bauch...alle nehmen aber ganz viel zu...600g sind schon geknackt..

Heute bin ich schon eine kleine Runde Gassi gelaufen--ach das hat Spaß gemacht...mein Bäuchlein war nicht mehr so schwer.. so...ich wünsche euch ganz viel Spaß....mit mir und meinen Welpis

1.  Woche meiner Mädels  -  24.08.2018

Meine Mami Brooke passt immer gut auf mich und die Welpis auf. Sind ja ihre Enkelwelpis...in dieser Woche ging es mir nicht gut... Es war draußen so heiß und mir war alles zu viel...wollte alles perfekt machen..aber trotzdem haben die Welpis manchmal gejammert. PUTZI PUTZI mögen sie auch nicht immer...aber es muss bei mir alles sauber sein...jedenfalls bekam ich auch noch Fieber..musste andauernd nach draußen...da kam dann meine Tierärztin zu mir und gab mir einige Spritzen...u.a. damit ich ruhiger werde..das half mir total ...ich konnte auch wieder schlafen...auch mein Appetit kam wieder...ja jetzt macht die Mamirolle wirklich Spaß und meine Mädels nehmen an Gewicht mega doll zu...900g haben schon einige geknackt...so muss jetzt wieder PUTZI PUTZI machen..

2. Woche   -     01.09.2018

Die 2. Woche ist nund um. Meine Welpis haben jetzt alle über das Dreifache an Gewicht zugenommen...wiegen jetzt über 1500g ...

Mir geht es auch besser... kein Fieber mehr und ich tobe auch draußen wieder herum...da freut sich mein Frauchen immer sehr...die Welpis fangen an durch die Wurfbox zu krabbeln. Aber -  wenn das Bäuchlein voll ist...sind alle total relax und schlafen ganz viel. Die Wurmkur mochten alle nicht so sehr...das gab Spucki Spucki...vertragen haben die Zwerge aber alles ganz gut....

3. - 4. Woche     15.09.2018

4 Wochen sind meine Mädels nun jung. In den letzten 2 Wochen haben sie sich mega gemacht. Im Durchschnitt wiegen sie jetzt 2.5 kg und laufen schon schön durch die Gegend. Der Umzug vom Welpenzimmer ins Spielzimmer war etwas stressig für alle...aber jetzt können sie so richtig durch den Wintergarten flitzen. Das Gehege im Garten ist auch fertig und die Mädels haben eine riesen Spaß draußen...obwohl sie noch viel schlafen. Frauli macht ihnen jetzt auch immer noch zusätzlich einen Brei....Also Lernerfolg: Laufen.. Pippi u Kacki....klettern und umfallen..danach schlafen ...